Fitnesskurse

 Kursplan ab 15 08 2017 1 2

Kursplan von Juli 2017 bis Januar 2018

BODYTONING

Bodytoning ist ein intensives, gelenkschonendes Kraftausdauertraining für den ganzen Körper. Aktive Muskelmasse wird aufgebaut und überflüssige Fettmasse abgebaut. Die Lektion beginnt mit einem kurzen und einfachen Aufwärmen im „Low Impact“-Stil. Anschliessend folgen abwechslungsreiche und ausgewogene Übungen für alle Hauptmuskelgruppen mit dem eigenen Körpergewicht und Hilfsmitteln wie Bodybars (Langhanteln), Kleinhanteln oder Therabänder/Tubes, mit denen die Intensität variiert werden kann. Abgerundet wird die Lektion mit einem Stretching.

STEP AND TONE

Ausdauer- und Kräftigungseinheiten auf der Stepaerobic-Plattform mit unterschiedlichen Ansprüchen betreffend Choreografie und Zusatzgeräte. Sehr effektives Ganzkörpertraining zur Kräftigung und Definition des Körpers sowie zur Steigerung der Ausdauerleistung.

SCHWINN CYCLING

(Indoor-Cycling) Das herausfordernde Herz-Kreislauf- und Ausdauertraining auf Fahrrädern, das sowohl das physische als auch das mentale Wohlbefinden der Teilnehmenden steigert. In einer Gruppe wird unter Anleitung einer Instruktorin oder eines Instruktors zu fetziger Musik geradelt.

PUMP

PUMP ist ein motivierendes, gelenkschonendes Gruppenkrafttraining mit Langhanteln. Es trainiert alle Hauptmuskelgruppen umfassend und ausgewogen. PUMP formt, kräftigt und definiert. Widerstandstraining mit Musik, das sie und ihn begeistert.

PILATES

Die ganzheitliche Methode nach J. Pilates bringt den Körper ins Gleichgewicht und kräftigt ihn vom Zentrum aus. Vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen werden angesprochen. Sie lernen Ihre Körperhaltung zu optimieren und Ihre Alltagsbewegungen zu koordinieren. Sie richten Ihre Konzentration auf Ihre Körpermitte, um Ihre Beweglichkeit zu fördern. An diesem Kurs können sowohl Anfängerinnen und Anfänger als auch Fortgeschrittene teilnehmen. Das Training beinhaltet Pilates-Übungen, Entspannungstechniken, Atemübungen und Mobilisation.

CATSLIDE

Catslide™ ist ein funktionelles und intensives Trainingskonzept aus Norwegen. Das Training mit gleitenden Matten wird schon seit langem im Spitzensport eingesetzt. Mehrere Muskelgruppen werden dabei gleichzeitig beansprucht, wobei die Rumpfstabilität besonders gefördert wird. So wird der ganze Körper effektiv trainiert und Kraft, Beweglichkeit und Koordination werden verbessert.

TRX

Schlingentraining, auch TRX genannt, ist eine sportliche Ganzkörper-Trainingsmethode mithilfe eines Seil- und Schlingensystems. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet. Es werden vor allem die tief liegenden, gelenksnahen, kleinen Muskeln trainiert. Alle Übungen am Schlingen-Trainer wirken sich positiv auf die intramuskuläre Koordination bzw. auf das Zusammenspiel der Muskelgruppen und die Rumpfstabilität aus, da die Übungen immer über mehrere Gelenke verlaufen, die stabilisiert werden müssen. TRX richtet sich an bereits trainierte Personen.